EJ 701702 EKSTRA 2/2017 Baureihe 218

kr.139.00
VAT included Levering: 2 til 4 dage
EJ EKSTRA 2/2017 Baureihe 218
Quantity
På lager

  • Sikker betaling med E-Pay Sikker betaling med E-Pay
  • Pakker sendes med Postnord 1 - 3 dages levering. Pakker sendes med Postnord 1 - 3 dages levering.
  • 14 dage retur ret jævnfør købeloven. 14 dage retur ret jævnfør købeloven.

Technik, Einsatz, Varianten, Verbleib


116 Seiten im DIN-A4-Format, Klebebindung, über 150 Abbildungen, inklusive Video-DVD „Die Baureihe 218“ mit 62 Minuten Laufzeit

Mit elektrischer Zugheizung und einer Motorleistung von 2500 bzw. 2800 PS war die Baureihe 218 der krönende Abschluss des Diesellok-Beschaffungsprogramms der DB. Bis 1979 wurden 410 Exemplare gebaut. Ab 2003 musterte die DB verstärkt Maschinen der Baureihe 218 aus, weil der Bedarf an Streckendieselloks weiter gesunken ist. Am 1. Juli 2017 verfügte die DB noch über knapp 100 Lokomotiven, die vor allem in Süddeutschland und in Schleswig-Holstein im Reisezugverkehr zum Einsatz kommen. Weitere Exemplare sind für DB-Tochtergesellschaften aktiv und bespannen u.a. Baulogistikzüge. EJ-Autor Konrad Koschinski berichtet in eigenen Kapiteln über die 218 bei privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie die museal aufbewahrten Maschinen. Auch die Gasturbinenloks der Baureihe 210 sowie die Zweimotorer der Baureihe 217 werden vorgestellt. Im Statistikanhang sind alle Lokomotiven einzeln aufgeführt. Die mit vielen bislang unveröffentlichten, oft großformatig wiedergegebenen Fotos illustrierte Extra-Ausgabe des Eisenbahn-Journals enthält außerdem die RioGrande-Film-DVD „Die Baureihe 218“ (Laufzeit 64 Minuten) aus der Kultreihe "Stars der Schiene".

Auszüge aus unserem Inhalt

Editorial

  • Zählebiges Auslaufmodell

 

Galerie   

 

Vorgeschichte

  • Die Lollos und ihre Nachfahren

 

Prototypen im Vergleich

  • 218 contra 217 – Die Einmotorer gewinnen

 

Gasturbinen-Version Baureihe 210

  • Mit Booster über 3600 PS

 

Baureihe 218 – die Serie

  • Der endgültige Standardtyp

 

Bauartänderungen

  • Optimiert und remotorisiert – Klassiker „up to date”

 

Anstrichvarianten

  • Ganz schön bunte Farbenvielfalt

 

Einsatz bis 2005

  • Rund dreißig fette Jahre

 

Legendärer Ferneilzug

  • »Kleber-Express« – der berühmte 218-Langlauf

 

Einsatz ab 2006

  • Dauerbrenner auf dem Rückzug

 

Verkäufe

  • Begehrte Veteranen auf dem Gebrauchtmarkt

 

Museumsloks

  • Für die Nachwelt bewahrt

 

Statistik

  • Liefer- und Verbleibsliste Baureihe 218

 

Fachhändler-Adressen

 

Quellen

 

Impressum & Vorschau 




VG701702
3 Items
New product